Inklings-Gesellschaft für Literatur & Ästhetik e.V.
Ringofenweg 6
47877 Willich
info@inklings-gesellschaft.de
www.inklings-gesellschaft.de


Telefon: (02154) 88 83 77
Fax: (02154) 88 83 75
Die Inklings Gesellschaft für Literatur und Ästhetik e.V. widmet sich der fantastischen Literatur und fördert besonders die wissenschaftliche Erschließung und Verbreitung der Werke von C.S. Lewis, J.R.R. Tolkien, Charles Williams und George MacDonald und anderer Werke, die zu einem Vergleich herausfordern. Ihren rund 300 Mitgliedern, meist Studenten, Professoren und Schriftstellern, bietet sie zweimal im Jahr einen Rundbrief, ein Jahrbuch mit bis zu 372 Seiten und eine umfangreiche Spezialbibliothek, die sich in der Universität Eichstätt befindet. (Universitätsbibliothek, Universitätsallee 1, 85072 Eichstätt, Tel. (08421) 93-13 31, Herr Dr. Holzbauer). Die Gesellschaft hat Kontakt zu anderen literarischen Gesellschaften ähnlicher Zielsetzung in aller Welt. Einmal im Jahr organisiert die Inklings-Gesellschaft ein internationales Symposion in Deutschland. Die Vorträge erscheinen u.a. im Inklings-Jahrbuch.



Veranstalter, die hier das Programm veröffentlichen möchten, senden bitte eine E-Mail an literaturportal@kulturpartner.de

nach Veranstalter

nach Events

Nach Autor

Nach Titel

Der FAZ.NET-Literaturkalender wird Ihnen in Kooperation mit kulturkurier und dem Kulturclub präsentiert.
Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information.
Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte und Rechte liegt ausschließlich beim Veranstalter