Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Whlen Sie Ihr Bundesland

Literaturkalender

Lesungen und literarische Veranstaltungen

Bitte wählen Sie eine Region, um eine Terminübersicht zu erhalten.



Lesetipps


Die Redaktion des Literaturkurier empfiehlt jede Woche besonders lesenswerte Titel. Die Empfehlungen dieser Woche:


Max Barry
Lexicon
ISBN: 9783453269118
Erschienen: 2014
Heyne
464 Seiten - 14,99 Euro

Roman

Die Dichter sind eine tödliche Gefahr für jeden, der ihren Unmut erregt: In Lexicon schildert Max Barry, wie eine geheime Organisation mit durchaus anerkannten wissenschaftlichen Methoden begabten Menschen beibringt, wie man seine Umgebung unbemerkt beeinflussen kann. Wer sein Gegenüber genau erkennt, kann es mit den richtigen Worten zu allem bringen, auch zu Mord oder Selbstmord. Dass Wil und Emily die Begabung mitbringen, zu solch einem „Dichter“ zu werden bzw. im Kampf um die mächtigen „Blanko-Wörter“ Entscheidendes beitragen können, haben beide nicht geahnt. Als sie jedoch, unabhängig voneinander, in das System hineingezogen worden sind, wird die Sache immer tödlicher … Wer Spaß am Thema „Sprache“, packender Action und einer verzwickten Story hat, der wird diesen Psycho-Thriller lieben.
(vorgestellt am 23.10.2014)


Anthony Doerr
Alles Licht, das wir nicht sehen
ISBN: 9783406667510
Erschienen: 2014
C.H. Beck
519 Seiten - 22,95 Euro

Roman

Schon mit seinen Büchern Der Muschelsammlerund Winklers Traum vom Wasser hat Anthony Doerr bewiesen, dass er ein unglaublich guter Autor ist, dessen einfühlsame Prosa dem Leser sehr nahe geht. Das ist in seinem neuen Roman nicht anders: Die kleine, blinde Marie-Laure und ihr Vater fliehen vor der deutschen Besatzung 1944 aus Paris nach Saint-Malo zu ihrem Onkel Etienne. Mit in ihrem Gepäck: ein kostbarer Diamant, den Marie-Laures Vater aus einem Pariser Museum mitgenommen hat. Dieser Edelstein darf auf keinen Fall den Deutschen in die Hände fallen. Parallel zu dieser Geschichte erzählt der Autor von Werner, einer deutschen Waise, dessen mechanisches Geschick ihn dazu bringt, dass er für die Wehrmacht feindliche Radiosender ausfindig macht. Ein Auftrag führt ihn nach Frankreich, denn die Résistance scheint aus Saint-Malo immer wieder mit Informationen versorgt zu werden. Es kommt zu einer folgenreichen Begegnung ... Souverän wechselt Doerr zwischen den unterschiedlichen Perspektiven hin und her, baut seine Spannungsbögen raffiniert auf, füllt seinen Roman mit ungemein plastischen Schilderungen des damaligen Lebens und verzaubert mit seiner feinen, sensiblen Sprache. Eine absolute Leseempfehlung! (Aus dem Englischen von Werner Löcher-Lawrence)
(vorgestellt am 23.10.2014)


Holger Haag
Vögel füttern am Fenster. Das Futterhäuschen-Set
ISBN: 9783440144749
Erschienen: 2014
Kosmos
64 Seiten - 14,99 Euro

Sachbuch

Langsam rückt der Winter näher - und für viele damit der Zeitpunkt, im Garten ein Vogelhäuschen aufzustellen. Wer keinen Garten hat, der kann sich diese kleine Futterstation ans (Kinderzimmer-)Fenster haften: Das in Deutschland hergestellte Holzhäuschen lässt sich mit Saugnäpfen an der Fensterscheibe befestigen; das Loch in der Rückwand gibt den Blick auf die zum Futter eilenden Vögel frei. Zusammen mit dem beigelegten Ratgeber "Vögel füttern im Winter" und der Probepackung Vogelfutter aus heimischer Produktion ist dieses Set damit die perfekte Kombination für junge Tierfreunde.
(vorgestellt am 23.10.2014)


Irmgard Kramer
Sunny Valentine - Von Tropenvögeln und königlichen Unterhosen
ISBN: 9783839840702
Erschienen: 2014
argon
3 CDs - 14,99 Euro

Kinderhörbuch (ab 9)

Jodie Ahlborn liest dieses köstliche Kinderbuch mit warmem Ton in der Stimme und genau der richtige Betonung für den Humor – da folgt man der witzigen Geschichte doch gleich noch mal so gern: Sunny Valentine hat sich für knapp einen Euro ein verrücktes Haus gekauft, ein Haus, dessen Launen sie ganz schön auf Trab halten. Wenn sich das Haus, das sich gerne auch mal „Seine Herrlichkeit“ nennen lässt, wohl fühlt, macht es sich schick und spendiert eine Runde Bananenmilch aus dem Wasserhahn. Aber wehe, wenn es sich etwas in den Kopf gesetzt hat – wie zum Beispiel den Wunsch, die Unterhose von Prinz William als Fahne zu bekommen. Ehe sie sich versieht, ist Sunny im Buckingham Palace bei der Hochzeit von William und Kate. Aber ob sie an den Wachen vorbeikommt? Und kann sie einen Prinzen einfach nach seiner Unterhose fragen? Es passieren wirklich noch eine ganze Menge irrer Sache in diesem witzigen Kinderbuch ...
(vorgestellt am 23.10.2014)


Robert B. Parker
Tod im Hafen. Ein Fall für Jesse Stone
ISBN: 9783865324160
Erschienen: 2014
Pendragon
328 Seiten - 10,99 Euro

Krimi

Polizeichef Jesse Stone ist eine der Kult-Figuren des viel gelobten (und leider bereits verstorbenen) Robert B. Parker, nicht zuletzt die Verfilmungen mit Tom Selleck machten seinen Helden bekannt. In Tod im Hafen bewegt sich der Ermittler in höchsten Kreisen: Die Leiche der schönen Florence, die im Hafen angespült wird, führt Jesse in die High Society Floridas. Allerdings hilft ihm diese Erkenntnis zunächst nicht viel weiter, denn alle Beteiligten schweigen – hängt das womöglich damit zusammen, dass es hier auch um pikante Liebesspiele geht, denen Florence wohl nicht abgeneigt war? Jesse Stone bleibt hartnäckig und erhält Unterstützung von weiblicher Seite … Knackige Dialoge, lockere Sprache, ein cooles Setting und ein spannender Plot – so muss ein Krimi sein. (Aus dem Englischen von Bernd Gockel)
(vorgestellt am 23.10.2014)

nach Veranstalter

nach Events

Nach Autor

Nach Titel

Der FAZ.NET-Literaturkalender wird Ihnen in Kooperation mit kulturkurier und dem Kulturclub präsentiert.
Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information.
Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte und Rechte liegt ausschließlich beim Veranstalter